Näh Dir Deinen Jute(n) Beutel!

10.11.2015 16:07

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht!

Vom 21. bis 29. November 2015 geht die Abfallvermeidungswoche in die nächste Runde – und Du kannst mitmachen: Dein Beitrag gegen die Plastiktütenmüllberge - Näh Dir Deinen Jute(n) Beutel!
 
1 Billion Stück – auf diese Anzahl wird der jährliche, weltweite Plastiktütenverbrauch geschätzt. Der Konsum von Plastiktüten trägt zu wachsenden Müllbergen in vielen Teilen der Welt bei und belastet Mensch und Umwelt.
Laut dem Umweltbundesamt werden in Deutschland pro Kopf und Jahr 76 Plastiktüten verbraucht. Bundesweit führt das zu einer Nutzung von unglaublichen 6,1 Milliarden Plastiktüten im Jahr! In deutschen Modeläden, Kaufhäusern, Apotheken, Drogerien oder aber beim Metzger bekommen Käufer zumeist ohne Nachfrage eine oder mehrere Tüten angeboten. Die kostenfreie Abgabe fördert den ungehemmten Konsum der Plastiktüten und verhindert einen sparsamen Umgang mit Ressourcen. 
Also, mach mit:
Nähen macht Spaß, setzt kreative Energien frei, verbindet und kann sogar einen Beitrag gegen die zunehmende Vermüllung unserer Umwelt leisten, probier es aus!
Das atelier stoffscharnier organisiert am Mittwoch, den 25.11.2015 von 15:30 - 19:00 Uhr einen offenen Nähworkshop im Café Goldig. Hier kannst Du Dir aus Stoffresten Deine einzigartige, wiederverwendbare Einkaufstasche nähen! Bring Deinen Lieblingsstoff mit oder nicht mehr genutzte Tischdecken oder Bettwäsche oder such' Dir hier etwas aus.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos - wir freuen uns über eine Spende!
Fragen? Dann melde Dich: stoffscharnier@gmx.de